Ausstellung

Ganz egal, ob Sie den Bekanntheitsgrad ihres Unternehmens steigern, neue Zielgruppen erreichen oder Ihre Produkte bewerben wollen - werden Sie Teil des Düsseldorfer Diabetes-Tages. 

Falls Sie zukünftig als Aussteller auf dem Düsseldorfer Diabetes-Tag vertreten sein möchten, nehmen Sie bitte mit dem Veranstaltungsteam Kontakt auf:

Veranstaltungskoordination
Regionales Innovationsnetzwerk (RIN) Diabetes
Ansprechpartner: Lukas Schmidt
Telefon: 0211 33 82 550
E-Mail: kontakt@duesseldorfer-diabetestag.de 

 


LUKAS SCHMIDT

LUKAS SCHMIDT

Ausstellung & Sponsoring

Fragen Sie nach unseren Anmeldeunterlagen oder weiteren Informationen, Sponsoringmöglichkeiten und Preisen.

Aus meiner Sicht war das 16. Diabetes Forum ein voller Erfolg. Die Organisation war wieder großartig, die Themen für die Patienten gut ausgewählt und abwechslungsreich. Wir hatten sehr viele Patientengespräche an unserem Stand zum Thema Blutzuckermessung, Insulinpumpen und CGM.

Aussteller Düsseldorfer Diabetes-Tag 2018

Es war ein sehr gelungener Diabetes-Tag. Wir hatten viele interessante Gespräche mit Patienten und Besuchern. Diese waren in diesem Jahr deutlich jünger, als in den vergangenen Jahren und sehr interessiert an CGM. Die Organisation im Vorfeld und während der gesamten Veranstaltung war sehr gut.

Aussteller Düsseldorfer Diabetes-Tag 2017

 

Gut organisiert, gut geplant, informativ: Für jeden etwas dabei.

Aussteller Düsseldorfer Diabetes-Tag 2018

Toll, was Sie und ihr Team da geleistet haben und wie alles reibungslos geklappt hat! Großes Kompliment. Danke für die Einladung, und vielen Dank für das Engangement für die Patienten und Aussteller.

Aussteller Düsseldorfer Diabetes-Tag 2018

Ausstellerliste 2019

Folgende Firmen, Verbände oder Vereine haben bereits für den 17. Düsseldorfer Diabetes-Tag zugesagt:

Die AG Diabetes und Migranten befasst sich mit den speziellen Aspekten und Fragen der Kultursensibilität innerhalb der patientenorientierten und interdisziplinären Versorgung von Patienten mit Diabetes mellitus. Im Rahmen des Düsseldorfer Diabetes-Tages vermitteln (Diabetes-) Beraterinnen in verschiedenen Sprachen Informationen und präsentieren fremdsprachige Materialien.

Zur Homepage: migration.deutsche-diabetes-gesellschaft.de/ueber-uns

Der DDHM ist die Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung im Bereich Diabetes. Er engagiert sich politisch für die Rechte und Nöte von Betroffenen und wirkt dabei ganz eng mit Partnerorganisationen diabetesDE, DDG und VDBD zusammen, um jeweils die größtmögliche Kompetenz aufbieten zu können.
Zur Homepage: nrw.menschen-mit-diabetes.de/
Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung, die sich zur Aufgabe gemacht hat, neue Ansätze zur Prävention, Früherkennung und Diagnostik des Diabetes mellitus zu entwickeln. Darüber hinaus sollen sowohl die Therapie des Diabetes und die Behandlung seiner Komplikationen als auch die epidemiologische Datenlage verbessert werden. In umfangreichen klinischen Studien wird z.B. untersucht wie sich Diabetes im Laufe der Zeit beim Menschen verändert und wie sich der Krankheitsverlauf beeinflussen lässt.
Zur Homepage: www.ddz.de
Das Diabetes-Info-Mobil ist ein zu einer mobilen Diabetesberatungsstelle mit Sofort-Diagnostik umgebauter Kleinbus des Landesverbandes NRW e.V. der Deutschen Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes.
Im Rahmen des Düsseldorfer Diabetes-Tages können Sie im Diabetes-Info-Mobil folgende kostenlose Check-Ups durchführen: Blutzucker-Messung, Bestimmung des Body-Mass-Index, Ermittlung des individuellen Diabetes-Risikos, HbA1c-MEssung (kostenpflichtig).
Zur Homepage: nrw.menschen-mit-diabetes.de/diabetes-info-mobil/beschreibung-leistung 
Der Diabetes Schwerpunkt Düsseldorf e.V. ist in Zusammenschluss von Praxen von Ärztinnen und Ärzten in Düsseldorf und Umgebung mit dem Schwerpunkt Diabetes mellitus.
Tätigkeitsfelder: Beratung von Patienten und Betroffenen, Ernährungsberatung, Medizinische Versorgung.
Das Ziel ist es, den Patientinnen und Patienten mit oft komplexen endokrinologischen Krankheitsbildern einen optimalen Weg der Diagnostik und Therapie zu ermöglichen und somit den besten Behandlungserfolg zu sichern. Die Endokrinologie am Universitätsklinikum und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat eine lange Tradition und eine große Reputation in Forschung, Lehre und Versorgung von Patientinnen und Patienten mit endokrinen Grunderkrankungen.
Zur Homepage: www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten-besucher/klinikeninstitutezentren/klinik-fuer-endokrinologie-und-diabetologie 
An unserem Stand informieren wir Sie über aktuelle Studien bei Profil und den Fortschritt in der Diabetes-Forschung.

Zur Homepage: www.profil.de

Das Regionale Innovationsnetzwerk (RIN) Diabetes ist ein Netzwerk kompetenter Akteurinnen und Akteure im Raum Düsseldorf, die gemeinsam an der Entwicklung und Etablierung innovativer Strategien zur Prävention des Diabetes und zur Begleitung von Menschen mit Diabetes arbeiten.
Zur Homepage: www.rin-diabetes.de

 

Düsseldorfer Diabetes-Tag in Bildern

So finden Sie zum Düsseldorfer Diabetes-Tag. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.